Veranstaltungen

Veranstaltungen

Veranstaltungen in der SalzOase

Salz & Klang … liegt in der Luft

Das Wohlgefühl in der SalzOase Ansbach begleitet von sphärischen Kristallklängen, Basstambura, Shantis und geführter HerzMeditation. Das „etwas andere“ Meditationserlebnis – Heilsam für Körper, Geist und Seele. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Termine:

25. März, 26. März, 29. April, 30. April, 27. Mai, 28. Mai. Jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr. Einlass ab 18.50 Uhr

Veranstalterin: Dagmar Frank, Geistiges Heilen DGH e.V

Teilnahme: 27,00 €, nur mit Voranmeldung


Veranstaltungen in der SalzOase

Aufwachen dein Leben wartet!

Workshop zur bewussten Manifestation und Integration der 7 Charkren (Energiezentren) und deren Wirkung auf unsere Körper, Geist und Seele. Liebevoll, bewusst und eigenverantwortlich deine Selbstheilungskräfte aktivieren. Gesund, weise und freudvoll auf allen Ebenen von Körper, Geist und Seele – eben „ganzheitlich – leben.

Termine:

18. März, 15. April. Jeweils montags von 18.00 – 21.00 Uhr. Einlass ab 17.50 Uhr

Veranstalterin: Dagmar Frank, Geistiges Heilen DGH e.V

Teilnahme: 55,00 €, nur mit Voranmeldung


Veranstaltungen in der SalzOase

Herzenstüren öffnen

Das menschliche Herz … weit mehr als nur ein Organ und eine mechanische Pumpe zur Erhaltung des Lebens. Mit ihrem Wissen vermittelt Dagmar Frank, was das menschliche Herz wirklich ist und kann. Dieser Workshop informiert und erklärt die Kraft der Selbstheilung. Meditative Phasen bringen das Gehörte ins Gefühl ❤ Geeignet ist dieser Workshop für alle Menschen, die sich angesprochen fühlen und/oder sich im Alltagsgeschehen überfordert, gestresst und ausgelaugt fühlen … Für Menschen mit Burn-out sehr geeignet!

Termine: 23. März, 28. April jeweils von 14.00 – 17.00 Uhr. Einlass ab 13.45 Uhr.

Veranstalterin: Dagmar Frank, Geistiges Heilen DGH e.V

Teilnahme: 55 Euro, nur mit Voranmeldung


Veranstaltungen in der SalzOase

Lungenreinigende Yoga-Atmung – Atem, Odem, Prana(-yama)

Die Atmung ist unser vitalster Körperprozess. Sie beeinflusst die Aktivitäten jeder einzelnen Zelle, und sie ist entscheidend mit der Funktion des Gehirns verbunden. „Wer den Atem beherrscht, beherrscht auch den Geist“, sagt der Yoga. Die meisten Menschen nutzen nur einen kleinen Teil ihrer Lungenkapazität, atmen oberflächlich und zu schnell und führen so dem Körper den für die Gesundheit notwendigen Sauerstoff und Prana (Lebenskraft) nicht ausreichend zu. Yogische Atemübungen (Pranayama) tragen dazu bei, die Achtsamkeit auf den Atemvorgang zu richten, der normalerweise unbeachtet bleibt. Ein langsamer Atemrhythmus erhält das Herz stark und gesund. Tiefe, bewusste Atmung erhöht auch die Aufnahme von Energie und Lebenskraft. Regelmäßiges Üben der Pranayama (yogische Atemübungen) fördert Dynamik, Vitalität und Wohlbefinden. Es findet eine Reinigung der Lunge statt, die Lungenkapazität wird erhöht. Die salzhaltige Vernebelung in der Salzoase kann diesen Prozess der bewussten Atmung und Lungenreinigung noch intensivieren.

Termine:

Donnerstag, 21. März, von 20.00 – 21.00 Uhr. Einlass ab 19.50 Uhr. Weitere Termine folgen.

Veranstalterin: Hanne Janiel (09820/9184119‬)
Yoga-Lehrerin / Yoga-Therapeutin / Ayurveda-Gesundheitsberaterin (ayurvedische Ölmassagen, Stirnguss) / Meditations-Kursleiterin / Atem-Kursleiterin / Entspannungs-Kursleiterin / tibetische Klangmasseurin / Fußreflex-Masseurin / spirituelle Heilerin (Prana-Heilung, schamanische Heilrituale, Manupathie) / Lachyoga-Lehrerin / AyurYoga-Lehrerin / Pranayama-Lehrerin i.A. / Business-Yoga-Lehrerin i.A.

Teilnahme: 20,00 €, nur mit Voranmeldung


Veranstaltungen in der SalzOase

Frauenpower – die Zeit ist reif für mehr Weiblichkeit

Entdecken und leben wir die weibliche Urkraft in uns! Alles ist in Veränderung, sowohl im Inneren als auch im Außen. Was uns nicht mehr dient, dürfen wir verabschieden, denn neue Sichtweisen klopfen an. Unser Umgang mit der elementaren Lebenskraft Sexualität wandelt sich. Das Ur-Weibliche auf unserem Planeten und in uns wird wieder wach und entwickelt sich neu. Wir belichten einzelne Themen, die nur selten oder gar nicht an- und ausgesprochen werden, uns reifen Frauen jedoch wirklich am Herzen liegen – damit diese endlich Aufmerksamkeit und Heilung erfahren können.

Termine: 
13.03. und 20.03.2019:
Schwangerschaft und Geburt brachten zentrale Veränderungen in unserem Leben mit sich. Wie wirkte sich das auf unsere Weiblichkeit aus?

03.04. und 10.04.2019:
Die Wechseljahre – von der fruchtbaren zur weisen Frau: Nicht nur unser Körper verändert sich, auch der geistige Bereich wechselt in einen neuen Modus.

jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr. Die Abende sind in sich abgeschlossen und können somit einzeln besucht werden. Bei Interesse sind auf Anfrage auch Vormittags-Termine möglich.

Veranstalterin: Petra Maria Bauch-Winkler (0160/946 257 42)

Teilnahme: 27 Euro, nur mit Voranmeldung im Salzportal oder direkt bei der Veranstalterin